Steuern sparen?

Handwerksleistungen sind jetzt steuerlich absetzbar!

Im Rahmen des Konjunkturpaketes der Bundesregierung wurde der Steuerbonus für Handwerkerleistungen bei Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen in privaten Haushalten verdoppelt.

Private Bauherren können seit Anfang 2009 20 Prozent von maximal 6.000,- € Kosten, also bis zu 1.200,- € vom Finanzamt erstattet bekommen. Der Betrag ist direkt von der Steuerschuld abziehbar.

Wichtig: Die Materialkosten werden nicht steuerlich honoriert, im Gegensatz zu den Lohn- und Arbeitskosten.

Es muss eine ordentliche Rechnung vorgelegt und der Rechnungsbetrag muss überwiesen worden sein, damit das Finanzamt die Steuervorteile gewährt. Bargeldquittungen und Schecks werden jedoch nicht anerkannt.

 

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

 

< zurück!

gutgebaut - Keiner wie wir.
© 2004-2018 Bau Wiemer GmbH | Suche | Impressum | Sitemap